Familienaufstellung in Einzelsitzung

Familienaufstellung

Viele Probleme im Leben von Erwachsenen und Kindern sind oft nicht psychologisch, sondern systemisch bedingt. Sie sind mit Schicksalen, Erlebtem oder mit Ereignissen von Familienmitgliedern verbunden. Sie leben praktisch nicht das Eigene, sondern stehen in den Rollen von Ahnen und Ahninnen. Die Verstrickungen können Generationen übergreifend bis in die siebte Generation zurück zum Tragen kommen.

Jeder kann sowohl sein Familiensystem, als auch einzelne Themen aufstellen.

Aufstellungen bringen diese Verstrickungen ans Licht und werden bestmöglich gelöst. Kraftvolle Rituale und schamanische Heilweisen ergänzen die Arbeit und bringen den Menschen wieder in sein Gleichgewicht.

Eine meist bedeutende Rolle spielen oft vergessene und ausgegrenzte Seelen. Es geht hier immer um Achtung und Respekt und nicht um Schuld. Ziel ist dass die Liebe wieder fließen kann.
Ist die Ordnung wieder hergestellt, kann der eigene Platz wieder eingenommen werden und die Nachkommen müssen nichts mehr tragen und ausgleichen. Potenziale werden frei und der eigene Weg zum Ziel.

Mögliche Ergebnisse der Aufstellungsarbeit können sein:

  • Aussöhnung mit Mitgliedern des Familiensystems
  • Der Fluss der finanziellen Energie setzt ein
  • Die Ursachen von Krankheiten werden gefunden und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert
  • Alte Verletzungen finden Heilung und belasten nicht mehr
  • Neue Hoffnung entsteht und der Weg in die Zukunft ist frei
  • Man nimmt die Welt und das Umfeld an wie es ist
  • Der richtige Partner kommt ins Leben
  • Beruf und Berufung finden zueinander