Reinkarnationsarbeit – Reinkarnationsaufstellung

Glaubenssätze, systemische Verstrickungen, Krankheiten, viele Blockaden und Traumen können nicht nur aus diesem Leben, sondern auch aus früheren Leben kommen. Hier begleite ich den Klienten zur Wurzel seines Anliegens. Wird in einer Reinkarnationssitzung die Situation noch einmal emotional, mental und körperlich erlebt, kann es sich lösen und heilen. Meist kennen die Klienten die beteiligten Personen in diesem Leben wieder, es darf ab heute leicht gehen, das Belastende darf im alten Leben bleiben. Freiheit und Leichtigkeit sind die Folge.

Zeigt sich ein Thema während eines Einzeltermins, arbeite ich mit einer Rückführung. Ist der Klient jedoch in einer Gruppenaufstellung und zeigt sich ein Thema aus einem früherem Leben, mache ich eine Reinkarnationsaufstellung.

Multidimensionale Tiefenerinnerung (MTE)
nach Roger Woolger

Tiefenerinnerung (MTE) ist eine kreative Verbindung von Freud, Reich, Psychodrama, Jung, Spiritueller Psychologie und Schamanismus.

Wo in vielen Arbeiten das Augenmerk hauptsächlich auf den mentalen Bereich gelegt wird, transformiert MTE Körper, Geist, Emotionen und Seele gleichermaßen.

Mit dieser Arbeit erzielt man in wenigen Sitzungen tiefe Resultate. MTE kann mit jeder anderen Körperarbeit kombiniert werden. MTE ist besonders geeignet bei der Arbeit mit posttraumatischen Reaktionen.
Diese können durch Katastrophen, Krankheit und allen Formen von Missbrauch hervorgerufen werden.

MTE kann auch bei Angstzuständen, Depressionen, Phobien, Stress, chronischen Schmerzen, blockierten Gefühlen, Kindheitstraumatas und im Körper festgehaltenen emotionalen Erinnerungen hervorragend angewendet werden.

Roger Woolger war einer der bekanntesten und erfolgreichsten Reinkarnations-Therapeuten und ein sehr guter Lehrer. Ich hatte das Glück meine MTE Ausbildung noch bei ihm absolvieren zu dürfen. Er ist inzwischen verstorben.

Über mich


Ich bin Evi Glück, die Spezialistin in Sachen ganzheitliche Beratung. Seit 2007 arbeite ich selbständig in meinen eigenen Räumen in Mariakirchen, ein kleiner Ort im schönen Kollbachtal.

Warum Wegbegleiterin der Neuen Zeit?
Aus meiner Sicht und Erfahrung machen sich immer mehr Menschen auf den Weg zu sich SELBST.
Sie möchten gesund, frei und in innerer Harmonie leben. Hierfür ist es notwendig, sich seinen alten Mustern und Prägungen bewusst zu werden. Nicht mehr dienliches darf gelöst werden und in wertvolle Ressourcen gewandelt werden.

 

Hier komme ich ins Spiel
Als Wegbegleiterin der Neuen Zeit ist es für mich selbstverständlich, dass ich achtsam und empathisch mit meinen Klienten umgehe. In meinem geschützten Raum darf ALLES so sein wie es ist. Wertfrei und lösungsorientiert widme ich mich ALLEN Menschen jeden Alters.

Bei mir bist du richtig
Wenn du Unterstützung brauchst, um Verstrickungen im Familiensystem zu lösen. Wenn du Blockaden lösen und dich dadurch weiterentwickeln möchtest. Ich verstehe mich auch als Impulsgeberin, wenn es momentan nicht vorwärtsgeht, du deine Ziele nicht erreichen kannst, oder wichtige Entscheidungen treffen musst.

 

Meine Arbeitsbereiche und Werkzeuge
Mit Hilfe von Aufstellungen in der Einzelsitzung, oder in einer Gruppenarbeit finde ich gemeinsam mit dir gute Lösungen.
Wichtige Werkzeuge in meiner Arbeit sind auch Reinkarnations -und Trauma-Arbeiten, sowie die Mulitidimensionale Tiefenerinnerung nach Roger Woolger.

 

Schamanismus in meiner Arbeit
Mein Schamanisches Wissen und Können lasse ich bei Bedarf, sicher und kraftvoll in die Sitzungen einfließen. Seelenrückholungen, schamanische Heilarbeiten und tiefe Einsichten in die Dynamiken deines Lebens bringen dich wieder in deine Balance.

 

Meine Motivation
Mein Beruf ist meine BERUFUNG
In meinem Leben gab es schon einige Hürden und Herausforderungen zu überwinden.
Den Hoch-Zeiten folgten Tief-Zeiten, die mich in eine tiefe Krise stürzten. In dieser Zeit musste ich auch meine berufliche Zukunft in Frage stellen. Meine bisherigen Berufe, als Damenschneiderin und die Arbeit in der Gastronomie, die ich lange mit Freude und viel Liebe ausführte, erfüllten mich nicht mehr.
Das Wohl anderer Menschen war schon immer ein Herzensanliegen von mir. Aus meiner Krise haben mir die Arbeiten, die ich heute mache, wieder auf die Füße geholfen. Ich weiß also sehr genau, wie hilfreich und effektiv diese Art von Aufarbeitung sein kann. Ich habe die besten Lehrer gefunden und manche Lehrer haben mich gefunden. Dankbar schaue ich auf die guten Fügungen in meinem Leben zurück. Ich habe erkannt, dass es gibt nur eine Richtung gibt: NACH VORNE. Alles ist machbar, aus diesem Grund begleite dich gerne ein Stück auf deinem persönlichen Weg in deine Freiheit und Balance!

 

Feedback eines Kunden
Seit Jahren besuche ich Seminare und Aufstellungen bei Evi Glück, vor allem auch Einzelsitzungen zur Bearbeitung der frühkindlichen Muster, sowie der „Programme“, die von Eltern, Staat und Kirche eingeprägt wurden und die sehr schwer loszulassen sind. Es ist immer wieder ein Erlebnis, mit welcher Sicherheit und „Führung“ Evi diese Hemmschuhe für ein achtsames Leben bearbeitet bzw. transformiert. Es ist wie Ballastabwerfen von den Schultern, oder anders ausgedrückt, eine Befreiung der Seele von den Schatten der Vergangenheit. Ein Glück dich zu kennen, ich wünsche allen Suchenden, dass sie den Weg zu Dir und Deiner Arbeit finden. Danke Evi für Dein Wirken!

 

 

Das ist Leben für mich
Seit 40 Jahren ist Rudi, der Mann an meiner Seite. Mit ihm geh ich durch dick und dünn. Gemeinsam haben wir zwei Söhne und zwei Enkel. Platz ist auch für meinen dreibeinigen Schmusekater Georgo und für meine kleine Hündin Tashi, die mein Herz erobert und meine Seele berührt hat. Sie begleitet mich oft, wenn ich mit Klienten arbeite.
Ich liebe es in der Natur zu sein, mich mit allen Elementen zu verbinden. Hier fühle ich mich fest verwurzelt und lebe im natürlichen Rhythmus der Jahreszeiten.
Meine Lebenslust und Lebendigkeit spüre ich schon mein Leben lang beim Tanzen und Singen.
Im Winter geh ich Skifahren und im Sommer radle ich gerne durch die Gegend. Wichtig und inspirierend sind mir tiefgehende Gespräche mit Gleichgesinnten und interessanten Menschen. Ich liebe es gut und viel zu kochen, gehe aber auch gerne in meine Lieblingswirtshäuser und lasse mich bekochen. Unser wunderbarer nach den vier Elementen angelegte Naturgarten, mit einen kraftvollem Medizinrad, ist meine Tankstelle. Ich weiß, hier bin ich daheim. Und JA– ich kann auch mal ganz still und nur mit MIR sein. Das ist Leben für MICH

Über mich weiterlesen